Skip to main content

Dreame F9 Saugroboter (F9 Mistral, 1C Pro)

(4.5 / 5 bei 169 Stimmen)

234,47 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: Dezember 9, 2022 8:36 pm
Hersteller
Produktkategorie,
Saugleistung2500Pa
Volumen Staubsammler600ml
Akku5200mAh
Betriebsdauer150Minuten
Wischfunktion
Volumen Wasserbehälter200ml
Größe35 x 35 cm; 3.7 Kilogramm
Höhe8cm
Lautstärke50-65dB
NavigationstechnologieVslam
SteuerungApp
Mapping
NoGo/GoTo-Zonen
Kartenspeicherfunktion
Raumreinigung

Saug- und Wischfunktion des Dreame F9 Saugroboter

Der Saugroboter Dreame F9 hat eine Saugleistung von 2.500 Pa, der somit eine Betriebsdauer bis zu 150 Minuten ermöglicht. Dabei verfügt er über vier Stufen mit unterschiedlicher Saugstärke (Leise, Standard, Stark, Turbo). Diese können über eine App (Smartphones, Amazon Echo, Tablets, Google Home) eingestellt werden.

Im Inneren des Saugroboters befindet sich zudem die rotierende Mikrofaserbürste. Weitherhin ist an der Seite eine weitere Bürste zu finden, die es ermöglicht auch an den Schmutz an den Rändern des Raumes zu gelangen. Auch kann beim Dreame F9 zeitgleich nass gewischt werden. Hierzu können in der App drei Intensitätsstufen je nach Verschmutzungsgrad eingestellt werden. Dementsprechend steuern Sie dies über die Einstellung des Wasserdurchfluss in der App (Niedrig, Mittel, Hoch).

Moderne V-Slam Navigation

Durch die moderne V-slam Navigationstechnologie punktet der Dreame F9 durch eine geringere Höhe als andere Saugroboter auf dem Markt. Da der Sensorturm auf dem Gerät entfällt, kommt dieser Saugroboter besser unter bestimmte Hindernisse mit geringer Höhe. Dadurch entsteht ein Höhenunterschied zu Geräten mit Lasertechnologie von ungefähr 1,5cm. Außerdem erkennt der Saugroboter kleine Hindernisse mit beeindruckender Genauigkeit. Folglich reinigt er sehr präzise in diesen Bereichen. Die neue Navigationstechnologie sorgt zudem für eine detaillierte Kartenerstellung bei der Reinigung, die nach dem Reinigungsvorgang nicht gelöscht wird. Infolgedessen lassen sich NoGo Bereiche erstellen. Das sind sogenannte virtuelle Barrieren, an denen der Roboter dann nicht reinigen darf. Über die App lassen sich zudem Reinigungsbereiche festlegen sowie auch eine Einzelraumreinigung. Logischerweise wird durch die Kartenspeicherung eine schnellere Reinigung bei den darauffolgenden Durchläufen erzielt.

Durch die eingebauten Sensoren erkennt der Roboter ebenfalls automatisch Treppen und Teppiche. Durch die Absturzsicherungsfunktion werden dann die Treppen ausgelassen. Der Teppich wird lediglich gesaugt. In dieser Zeit pausiert dann die Wischfunktion.

Stärken des Dreame F9 im Überblick:

  • hochwertige Qualität
  • hohe Saugleistung
  • gute Teppichreinigung
  • Saugen und Wischen gleichzeitig
  • großer 5.200 mAh Akku mit langer Betriebsdauer
  • Wassertankkontrolle über App
  • Kartenspeicherung, Zonen-Reinigung
  • geringe Bauhöhe
  • Top Preis-Leistung

Lieferumfang Saugroboter Dreame F9

  • Roboter
  • Staubbehälter
  • Wassertank und Wischer
  • Ladestation
  • Reinigungswerkzeug
  • Stromkabel
  • Seitenbürste

Um mehr Informationen über den Dreame F9 Saugroboter aus dem Hause Xiaomi zu erfahren lesen Sie unseren Beitrag Der Dreame F9 Saugroboter im Test.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Zubehörset für Dreame F9 Saugroboter und Xiaomi Mijia 1C

27,99 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: Dezember 9, 2022 8:36 pm
bei ansehen

234,47 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: Dezember 9, 2022 8:36 pm