Skip to main content

Homematic IP Heizkörperthermostat, 140280

(3.5 / 5 bei 158 Stimmen)

44,40 € 48,58 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: Juli 21, 2020 3:23 am
Hersteller
Produktkategorie,
Genauigkeit±0,5°C
Touchscreen
Programmierbar
Funkverbindung
Display beleuchtet

Homematic IP Heizkörperthermostat

Der Homematic IP Heizkörperthermostat ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und hilft aktiv beim Energiesparen. Der smarte Regler ersetzt bereits bestehende Heizkörperthermostate, wodurch Energie-einsparungen von bis zu 30 % erreicht werden können. Der Homematic IP Heizkörperthermostat kann ganz einfach und ohne Eingriff in das Heizungssystem, per Metall-überwurfmutter an bereits bestehende Ventile mit M30 Gewinde (z. B. Heimeier) montiert werden. Für Halte-systeme anderer Hersteller (z. B. Danfoss, Oventrop) werden passende Adapter mitgeliefert. Die Strom-versorgung übernehmen zwei AA-Batterien, welche Energie für bis zu 2 Jahre liefern können. Nach der Einrichtung kann die gewünschte Raumtemperatur wahlweise direkt am Heizkörperthermostat, per Homematic IP Wandthermostat oder via App eingestellt werden.

Smart Home ganz einfach

Die gesamte Lösung kann intuitiv über die kostenlose Smartphone-App eingerichtet und komfortabel gesteuert werden. Die Konfiguration der Einzelgeräte übernimmt der Homematic IP Cloud-Service. Homematic IP setzt auf das 868 MHz-Funkband. Eine Störung durch WLAN, Bluetooth, Video-Streaming oder andere Nutzer bei 2,4 GHz ist ausgeschlossen.

Kompromisslose Sicherheit

Bereits während der Installation des Systems läuft die Kommunikation von Homematic IP gesichert ab und kann nicht manipuliert werden. Im Betrieb sind alle Funkpakete stets verschlüsselt und authentifiziert. Ein Mitlesen, Verändern oder Wiederholen von Daten oder Angriffe anderer Art sind ausgeschlossen. Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt.

Datenschutz

Die Homematic IP Cloud wird ausschließlich auf Servern betrieben, die in Deutschland stehen. Ihr Betrieb unterliegt demnach europäischen und deutschen Datenschutz-Richtlinien. Für die Systemeinrichtung werden keinerlei persönliche Daten abgefragt. Alle in der Homematic IP Cloud gespeicherten Daten sind zudem komplett anonym, das heißt, sie lassen keinerlei Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers und das individuelle Nutzungsverhalten zu.

Flexibler Einsatz

Homematic IP lässt sich dank Funk-Kommunikation problemlos nachrüsten und eignet sich daher sowohl für Neu- als auch Bestandsbauten. Batteriebetriebene Geräte können einfach an den Heizkörper geschraubt oder an die Wand geklebt werden, während sich die drahtgebundenen Komponenten unsichtbar ins Wohndesign integrieren lassen.

Homematic IP von eQ-3 ist die Raumklima-Lösung für Ihr Zuhause. Steuern Sie Heizung und Lüftverhalten mit den Homematic IP Produkten, der dazugehörigen App und der Cloud-Software. Der IP Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und regelt die Raumtemperatur nach individuellen Bedürfnissen. * Element der Homematic IP Raumklima-Steuerung von eQ-3 * In Verbindung mit dem Homematic IP Fenster- und Türkontakt – optisch wird die Temperatur automatisch abgesenkt, sobald ein Fenster geöffnet wird * Die Metallmutter sichert einen festen Sitz an allen gängigen Heizkörpern * Einfache Montage ohne Ablassen von Wasser oder Eingriff in die Heizungsanlage * Temperaturänderungen und Auslösen der Boost-Funktion (schnelles Aufheizen des Heizkörpers) direkt am Gerät möglich Smart Home mit Raumklima-Steuerung Mit dem Homematic IP Heizkörperthermostat von eQ-3 lässt sich die Raumtemperatur zeitgesteuert regulieren mit bis zu drei einstellbaren Wochenprofilen und bis zu 6 Heizphasen pro Tag. So machen Sie nicht nur Heizung und Lüftung smart. Kombinieren Sie Ihre Raumklima-Steuerung außerdem mit weiteren Komponenten der Homematic-Familie, um Ihr Zuhause fit für die Zukunft zu machen.

  • Ersetzt herkömmliche Thermostate (M30x1.5, Oventrop, Danfoss) und steuert den Heizkörper nach individuellen Bedürfnissen.
  • Komfortable Sprachsteuerung mit Amazon Alexa, z. B. über Amazon Echo in Verbindung mit dem Homematic IP Access Point.
  • Energieeinsparungen von bis zu 30 % durch automatische Temperaturabsenkung beim Lüften und bedarfsgerechtes Heizen
  • Bis zu drei einstellbare Heizprofile: Die Temperatur lässt sich zeitgesteuert auf Raumebene regulieren (bis zu 6 Heizphasen pro Tag mit individuell einstellbarer Temperatur)
  • Manuelle Bedienung: Temperaturänderungen und Auslösen der Boost-Funktion (schnelles Aufheizen des Heizkörpers) direkt am Gerät möglich
  • Für den Betrieb ist der Homematic IP Access Point in Verbindung mit der Homematic IP App (keine Folgekosten), die Homematic Zentrale CCU2 oder eine geeignete Partnerlösung notwendig.

Produktbeschreibung

Der Homematic IP Heizkörperthermostat ist Teil des Homematic IP Smart-Home-Systems und hilft aktiv beim Energiesparen. Der smarte Regler ersetzt bereits bestehende Heizkörperthermostate, wodurch Energieeinsparungen von bis zu 30 % erreicht werden können. Der Homematic IP Heizkörperthermostat kann ganz einfach und ohne Eingriff in das Heizungssystem, per Metallüberwurfmutter an bereits bestehende Ventile mit M30 Gewinde (z. B. Heimeier) montiert werden. Für Halte-systeme des Herstellers Danfoss werden passende Adapter mitgeliefert. Die Strom-versorgung übernehmen zwei AA-Batterien, welche Energie für bis zu 2 Jahre liefern können. Nach der Einrichtung kann die gewünschte Raumtemperatur wahlweise direkt am Heizkörperthermostat, per Homematic IP Wandthermostat oder via App eingestellt werden.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


44,40 € 48,58 €

inkl. 19% MwSt.aktualisiert am: Juli 21, 2020 3:23 am